Angebote

 

Zu Beginn der Maßnahme wird ein individuelles Programm mit folgenden Schwerpunkten erarbeitet (daraus folgen die Intensität sowie die Höhe des Betreuungsbedarfs):

 

  • regelmässige Einzelgespräche und Hausbesuche
  • bei Bedarf Paar- oder Familiengespräche
  • Hilfen zur selbständigen Alltagsbewältigung (z.B. Einkaufstraining)
  • Hilfen beim Aufbau von sozialen Kontakten
  • Unterstützung und Begleitung beim Kontakt mit Behörden, Kliniken und Ärzten
  • Unterstützung bei Schriftverkehr
  • Beratung bei psychischen und lebenspraktischen Problemen
  • Hilfen und Unterstützung bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten
  • Unterstützung bei der Tagesstrukturierung und Freizeitgestaltung
  • Unterstützung beim Umgang mit Abhängigkeit und Suchtverhalten (Abstinenz ist keine Voraussetzung)
  • Rückfallbearbeitung

 

Das betreute Einzelwohnen wird in Form von Einzelgesprächen, Hausbesuchen und Begleitungen erbracht. Die Termine finden je nach Indikation ein bis zweimal wöchentlich statt. Gerade für Personen mit einer Angsterkrankung o.ä. ist es oft schwer außer Haus zu gehen oder bestimmte Termine alleine einzuhalten. Deshalb führen wir mit Einverständnis der KlientInnen (sowie auf Wunsch) Hausbesuche und Begleitungen zu Ämtern, Ärzten, Behörden durch. Außerdem bieten wir Unterstützung an bei der Bearbeitung von Post oder sonstigem Schriftverkehr und geben Anregungen zur Schuldenregulierung. Auf Wunsch führen wir auch Paar- oder Familiengespräche durch.

Es gibt Lockerungen im ANKER.  Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne telefonisch, Tel. 089 599893 - 21.

 


 

Ankermonatsplan (Abo)


 

Infoabend für Betroffene und Angehörige wieder geöffnet!

Jeden Donnerstag um 17.00 Uhr (außer feiertags)

kostenlos und ohne Voranmeldung in der Dachauer Straße 29, 1. Stock; Kontaktdaten müssen zur Nachverfolgung einer evtl. Infektion im Rahmen der COVID-19-Pandemie erhoben werden. Es besteht Abstands- und Maskenpflicht ab der Eingangstür.

 

Wegbeschreibung

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:

09.00 - 12.00 und
13.00 - 17.00 Uhr

Freitag

09.00 - 12.00 und
13.00 - 15.00 Uhr